Wie jeder Verein hat auch der Musikverein übers Jahr gesehen diverse Kosten zu tragen. Manche davon sind fix, wie zum Beispiel die Kosten für Ausbildung, Instrumente, Probenraum und Ähnliches, diese werden im Normalfall nahezu vollständig abgedeckt. So werden zum Beispiel ein beträchtlicher Teil der Ausbildungskosten durch die Eltern unseres Nachwuchses getragen. Doch um möglichst vielen Kindern das Erlernen eines Instruments finanziell zu ermöglichen, schießt der Verein aus seiner Kasse einen nicht unerheblichen Betrag zu.

Weiterlesen...

Zur Zeit bilden wir Kinder und Jugendliche auf den unterschiedlichsten Instrumenten aus.

Der Unterricht wird einmal wöchentlich als 20/30-minütiger Einzelunterricht in Horst erteilt. Es können folgende Instrumente erlernt werden: Trompete, Posaune, Tuba, Tenorhorn, B-Horn, Klarinette, Oboe, Alt-Saxophon, Tenorsaxophon, Schlagzeug (hierzu gehört auch Xylophon, Glockenspiel und Pauke).

Weiterlesen...
Keine Termine